EM Wetten

EM 2016 Wetten

EM 2016 Wetten

Es wird spannend – Wetten auf die EM 2016

Die Zeit bis zur Euro im Sommer 2016 in Frankreich verrinnt nach und nach und so langsam aber sicher steigt das Fussballfieber für diese Europameisterschaft immer stärker an. Das spüren natürlich auch die unzähligen Wettanbieter, welche schon Monate vor der Europameisterschaft eine Vielzahl an Wetten für diese Veranstaltung anbieten.

Vor der Europameisterschaft sind dabei nicht unbedingt nur die einzelnen Tipps auf die Ergebnisse der Spiele begehrt, vielmehr geht es vorrangig um den Sieger der Veranstaltung, den zukünftigen Europameister.

Jetzt stehen die Quoten zumeist sehr günstig um einen Tipp auf den kommenden Europameister im Fussball abzugeben. Wer wird es werden, eventuell wieder Europameister und Titelverteidiger Spanien, Gastgeber Frankreich oder doch sogar Deutschland, welche eine hervorragende Weltmeisterschaft im eigenen Land gespielt haben?

Je stärker dabei auf die vermeintlichen Außenseiter getippt wird, desto mehr Geld würde im Erfolgsfall natürlich zurückgezahlt werden. Ein gutes Beispiel ist hier Gastgeber Österreich, dem kaum ein Buchmacher wirklich eine Chance im Titelkampf zutraut. Wer hier 100 Euro auf den Gastgeber setzt, der wird im Falle eines Europameisters Österreich mit über 10.000 Euro Gewinn belohnt. Im Vergleich dazu stehen die Quoten für Deutschland natürlich weniger gut. Für 100 Euro Einsatz würden hier gerade einmal knappe 500 Euro ausgezahlt werden.

Diese Tipps im Vorfeld der EM sind natürlich eine sehr spekulative Angelegenheit. Noch kann niemand erahnen, was in der letzten Vorbereitung noch alles passiert und wo welche Spieler eventuell ausfallen. Aber aus diesem Grund sind die Wettquoten für diese Art von Tipps auch sehr gut. Letztenendes braucht es hier neben Fussballwissen auch eine gehörige Portion Glück, denn bei der EM im Jahre 2004 hätte auch kaum jemand im Vorfeld Griechenland den Titelgewinn zugetraut. Die wenigen, die es doch taten und eine Wette plazierten, konnten sich zweifelsfrei über einen satten Gewinn freuen.

Weitaus sicherer werden dann natürlich im Laufe der Europameisterschaft beziehungsweise schon kurz davor die Wetten auf die einzelnen Spiele sein. Auch hier bieten die Wettanbieter natürlich wieder die üblichen Standardwetten wie Einzelwetten oder Kombinationswetten an, mit denen sich die Quote drastisch erhöhen lässt.

Auch spezielle Wetten wie beispielweise ob oder wieviele Tore in der ersten Halbzeit fallen, welche Mannschaft zuerst eine rote Karter erhält und viele weitere Feinheiten sind als Live-Wetten während eines Spieles möglich.
Viel Stoff also für alle Wettliebhaber, die sich natürlich schon im Vorfeld riesig auf das Spektakel freuen.
Sehr beliebt ist auch die Teilnahme an einem EM Tippspiel,wo man nichts einsetzen muss, aber trotzdem Preise gewinnen kann. Sozusagen Wetten auf die EM ohne Geldeinsatz 😉
Wer doch auch den ein oder anderen Euro riskieren möchte, ist gut beraten auf die gerade zu EM Zeiten sehr attraktiven Bonus-Angebote der Wettanbieter zurückzugreifen.
Da gibt es für Neukunden Bonus-Geld zu Ihrer Einzahlung dazu und damit lässt es sich natürlich noch etwas leichter gewinnen.
Auf der Wettbasis gibt’s eine immer topaktuelle Unterseite zu Bonus-Aktionen der Wettanbieter,wo sie übersichtlich alle gültigen Aktionen dazu finden!

Getagged mit: ,