Platzwette

Glossar zu Sportwetten – und Pferdewetten

Platzwette

Unter Platzwette versteht man im Rennsport (Pferde, Formel 1, Ski etc.) die Wette auf eine Platzierung. Neben dem Sieg kann auch darauf gewettet werden, wer die folgenden Plätze erreicht.

Platzwette

Der Begriff der Platzwette stammt aus dem Pferdesport, wird aber bei allen Rennsportarten verwendet. Gewettet wird auf eine bestimmte Platzierung, also auf welchem Platz ein ausgesuchter Sportler landen wird. Kombiniert wird die Platzwette oft mit der Siegwette, also der Festlegung der ersten zwei oder drei Platzierungen in einem Rennen.
Angeboten wird die Platzwette sowohl für Pferderennen als auch Formel 1 Wetten oder zum Beispiel Ski Wetten. Eben allen Sportarten, bei denen es Platzierungen am Ende des Events gibt. Die genaue Vorhersage einer Platzierung kann dabei teilweise sehr viel schwerer sein, als der Tipp auf den Sieger. Je nach Teilnehmerfeld können so höhere Quoten mit dabei sein.
Platzwetten werden meist im Zusammenhang mit Rennsportarten angeboten und sind somit fester Bestandteil der großen Online Sportwettenanbieter (wie etwa Racebets, Betfair und Digibet). Hohe Quoten sind hier bei Außenseiter zu finden, deren Chancen auf vordere Platzierungen eher gering sind.

Zurück zum

Getagged mit: ,