Surftipps Kataloge 2 (Webverzeichnisse)

Webverzeichnisse

Auf dieser Seite haben wir für Sie weitere Webkataloge mit vielen Qualitativen Informationen aufgelistet.Webkataloge haben vor allem in den „Urzeiten“ des Internets sehr wertvolle Dienste geleistetet (damals gab es noch kein Google und die Qualität der Suchergebnisse der damals gängigen Suchmaschinen war eher schlecht), aber auch heute haben sie ihre Daseinsberechtigung.Schließlich bedeutet ein Eintrag in einem Webkatalog, dass ein Mensch eine Seite zumindest kurz betrachtet und für gut befunden hat, was bei der Suchmaschine ja nicht der Fall ist.
Die wichtigsten Aufgaben von Wettkatalogen sind im Großen und Ganzen das Sammeln und Sichten von Informationen, sowie das kategorisieren und katalogisieren ihre Sammlungen.Unter den Sammlungen sind nicht ausschließlich nur Websites oder Webgroups vorhanden , sondern auch Dokumente und Datenbankeinträge sind hier vertreten.Ein Nachteil dieser Webkataloge ist, dass sie nicht so umfangreich sind wie Suchmaschinen. Allerdings punkten sie damit, dass ihre Einträge meistens Qualitativ hochwertiger sind. Das kommt daher, weil diese manuell von Menschen bearbeitet wurden.

Webverzeichnisse

Webverzeichnisse oder auch Webkataloge sollen dem User dabei helfen, sich im Internet besser zurechtzufinden. Solche Verzeichnisse oder Kataloge haben im weitesten Sinne die Funktion einer Art Online-Bibliothek. Hier werden ausgewählten Oberthemen entsprechende Webseiten zugeordnet, diese gekennzeichnet und in Kürze erläutert. Sie dienen dem Internetnutzer als Recherchehilfe und Unterstützung, wenn man ganz gezielt nach ausführlichen Informationen zu bestimmten Themen sucht.
Es gibt im Internet sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Webverzeichnisse. Je nachdem, für welchen Zweck man solche Verzeichnisse und die folgende Internetrecherche braucht, sollte man bei der Wahl des Verzeichnisses darauf achten, wer dahintersteht. Nicht alle Verzeichnisse im Internet sind auch gut recherchiert. Bei längerfristiger Nutzung lohnt es sich auch hier noch einmal ganz genau hinzuschauen, welche Dienste man soeben in Anspruch nimmt. Hat man sich aber versichert, dass das Webverzeichnis den eigenen Ansprüchen genügt, dann kann es einem viel Zeit und Mühe ersparen!

Getagged mit: