Wettreihe

Glossar zu Sportwetten – und Pferdewetten

Wettreihe

Als Wettreihe wird die Kombination verschiedener Sportereignisse im Rahmen einer Kombiwette bezeichnet.

Wettreihe

Von einer Wettreihe spricht man, wenn mehrere Einzelwetten zu einer Kombiwette vereint worden sind. Diese Wettreihe ist der Zusammenschluss der einzelnen Wetten, aber auch der damit verbundenen Wettquoten. Für Kombiwetten können beliebig einzelne Wetten zu einer Wettreihe zusammengelegt werden, die einzelnen Quoten werden dabei miteinander multipliziert. Ein Wettreihe ist auch Bestandteil einer Systemwette, also der Zusammelegung einzelner Kombiwetten. Dabei müssen aus der gesamten Wettreihe nur ein Teil der Tipps richtig liegen, um den Gewinn zu erhalten.
Wettreihen können auch mehrere Einzelwetten bezeichnen, die sich ein Teilnehmer zusammenstellt. Dabei müssen diese Wetten nicht zwangsläufig vom selben Sportwettenanbieter stammen, bilden aber für ihn persönlich eine Wettreihe. Ein anderer Ausdruck wäre hierfür auch das Wettprogramm, das sich jeder selbst zusammenstellen kann.

Zurück zum

Getagged mit: ,