WM Wetten, Sportwettenanbieter & Quoten zur WM 2014

WM Wetten, Quoten zur WM 2014 und die besten Sportwettenanbieter

WM 2014 in Brasilien © tiero - Fotolia.com

Es wird spannend – WM Wetten auf die WM 2014 – Wetten und Quoten zur WM 2014 in Brasilien
 
Bei den Worten Brasilien und Fussball klingelt es. Kein Wunder, ist doch Brasilien die erfolgreichste Nationalmannschaft aller Zeiten in dieser Sportart und eigentlich ist auch bei jedem Turnier immer mit der Seleção zu rechnen. Das gilt besonders für das WM Turnier im Sommer 2014, was aber auch noch einen ganz speziellen Grund hat: Die WM 2014 findet in Brasilien statt. Zum ersten und bisher letzten Mal fand die Weltmeisterschaft dort 1950 statt. Jetzt ist es so weit und Brasilien spielt erneut in der eigenen Heimat. Bei den Wettanbietern wird das unter anderem mit der Rolle des Topfavoriten belohnt. Doch damit ist ja noch nichts gewonnen, denn auch andere Nationen haben starke Nationalmannschaften. Das Turnier wird das sportliche Großereignis für die Spieler, Fans und auch Anbieter der WM Wetten.
 
Das Favoritenfeld der WM 2014
 
Mit den Favoriten bei einem solchen Tunier verhält es sich meist so, dass es auf der einen Seite die üblichen Verdächtigen sind, aber auch andere Teams in den engeren Favoritenkreis mit aufgenommen werden. In diesem Jahr ist Brasilien bei den WM Sportwettenanbietern ganz hoch im Kurs. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen ist die brasilianische Nationalmannschaft immer für Dominanz gut. Aber in den letzten zwei Jahren hat sich auch ein junges neues Team gebildet, das vor allem auch den Heimvorteil für sich nutzen möchte. Nicht selten hat der Heimvorteil bei einer WM zu einem hohen Motivationsschub geführt. Andererseits: Erst fünf Teams sind tatsächlich im eigenen Land Weltmeister geworden, zuletzt Frankreich 1998.
 
Drei weitere Nationalmannschaften sind hoch im Kurs. Da wäre Deutschland, das immerhin bei den letzten drei Turnieren zweimal auf dem dritten und einmal auf dem zweiten Platz gelandet ist. Die Mannschaft ist hungrig und auch die nationalen Erfolge der Vereinsmannschaften dürften ihren Wert für diese Sache haben.
Auf dem Zettel sollte man natürlich auch auf jeden Fall Spanien haben. Zweimal EM- und einmal WM-Sieger und das in Folge. Ob es zur Titelverteidigung reichen wird, bleibt abzuwarten. Das Potenzial ist da. Gleiches gilt auch für Argentinien, allerdings liegen da die größeren Erfolge auch schon einige Zeit zurück. Zuletzt erreichte man das Finale 1990, verlor allerdings gegen Deutschland.
 
WM Sportwettanbieter für Brasilien 2014
 
Die Wettanbieter sprechen von einem 13. Monat, da natürlich zu einer WM sehr viel los ist. Doch auch Fans freuen sich darüber, dass zwischen den Spielzeiten der heimischen Ligen ordentlich was los sein wird. Und da wird auch schon mal der normale Sportfan schnell zum Gelegenheitswetter. Immerhin ist es sehr spannend, vor einem Turnier auf den möglichen Gewinner zu setzen. Doch wer wetten möchte, der hat zunächst die Qual der Wahl, da es an passenden Sportwettenanbietern nicht mangelt. Da wäre zum Beispiel Bet365 zu nennen. Der Wettanbieter hat seit Jahren ein führendes Angebot im Bereich Fussball und überzeugt auch mit vielen Spezial- und Live-Wetten. Dazu stimmen auch Service und die Quoten.
 
Es gibt viele Sportwettenanbieter, auch kleinere, und die meisten rüsten zur WM 2014 noch einmal kräftig auf. Das gilt auch für Bonusaktionen. Daher wird man auch bei Sportingbet nicht falsch liegen, ebenso ist Tipico Sportwetten eine sichere Adresse, wenn es um ein großes und starkes Angebot geht. Weitere Namen sind Bwin, Bet-at-home oder auch Interwetten. Gerade wenn es um das Wetten auf einen Außenseiter geht, können die Quoten der einzelnen Wettanbieter deutlich auseinanderdriften. Daher lohnt auch der Vergleich oder sogar die Anmeldung bei mehreren der WM Wettanbieter.
 
Ebenso kann auf jeden Fall ein Blick auf die WM Wettbonus Aktionen geworfen werden. Immerhin buhlen die Wettanbieter damit um die Gunst der Kunden, was dieser letztendlich auch nutzen kann. So kann das Turnier in jedem Fall erfolgreich werden, selbst wenn die Lieblingsmannschaft es nicht zum Titel schafft.
 
Worauf bei der WM gewettet werden kann
 
Ein Turnier dieser Größenordnung gewinnt seine Spannung nicht alleine aufgrund des Siegers. Im Gegenteil, denn der Weg ist schließlich ebenfalls das Ziel. So geht es um jedes einzelne Spiel – von der Gruppenphase bis zum Finale. Und dabei kann man längst nicht alleine nur auf die Sieger setzen. Zahlreiche Spezialwetten machen die Spiele umso spannender. Gesetzt werden kann auf Ecken, Einwürfe und natürlich auch Torschützen. Handicap-Wetten gleichen die Verhältnisse von Außenseitern zu Favoriten aus und Live-Wetten sind ideal, um parallel zum Spiel Einsätze zu machen.
 
WM Tippspiele gibt es natürlich auch. Diese sind meist ohne Einsatz und gelten vor allem dem Spaß. Hierbei kann man sich mit Freunden und Arbeitskollegen zusammentun, damit jeder seinen Fachverstand vorbringen kann. Wer den richtigen Riecher beweist, kann am Ende mit seinen WM Tipps ganz weit vorne stehen. Und es zeigt sich einmal mehr, dass eine Fussball WM eben nicht nur auf dem Platz entschieden wird. Der Sommer kann jedenfalls kommen.
 
 
In großen Schritten naht die WM 2014 in Brasilien heran. Die Ligen und Pokale laufen allmählich ihrem Ende entgegen und geben den Raum frei für den größten Fußball Wettbewerb überhaupt. Mit der Weltmeisterschaft 2014 wird nun bereits zum zweiten Mal nach 1950 in Brasilien eine Fußball-WM ausgetragen. Selbstverständlich also, dass zahlreiche WM 2014 Wetten angeboten werden und die Wettanbieter sich täglich versuchen mit interessanten Angeboten zu übertrumpfen. Am Ende gewinnt der Kunde doppelt durch gute Quoten, interessante Wetten und eine spannende Weltmeisterschaft.
 
Dabei liegen verschiedene Wettarten im Fokus der Spieler. Schon jetzt stehen die Quoten für die ersten Partien in den WM Gruppen fest, Favoriten- und Außenseiterrollen wurden verteilt. Wie bei jeder WM oder EM ist aber die eine Langzeitwette die wohl wichtigste, die Frage: wer wird Weltmeister 2014? Favoriten gibt es genügend, die sich um diesen Titel streiten werden. Top Favorit bei den Wettanbietern ist Gastgeber Brasilien, dicht gefolgt von Deutschland, Argentinien und Titelverteidiger Spanien. Frankreich und Belgien werden ebenfalls noch Chancen auf den Weltmeistertitel eingeräumt, letztere standen übrigens überhaupt noch nie in einem WM-Finale. Aber vielleicht gewinnt auch ein Außenseiter die WM 2014? Das Wettrennen der Prognosen hat begonnen und in jedem Fall wird es eine spannende WM werden.
Beliebt sein werden auch die WM Live Wetten, bei denen parallel zum Spielgeschehen getippt werden darf. Anders als zum Beispiel in der Bundesliga ist hier immer hohe Spannung garantiert, besonders die KO Phase wird einige interessante WM Wetten hervorbringen.
 
Sehr beliebt ist auch die Teilnahme an einem WM Tippspiel, wo man nichts einsetzen muss, aber trotzdem Preise gewinnen kann. Sozusagen Wetten auf die WM ohne Geldeinsatz 😉
 
Wer doch auch den ein oder anderen Euro riskieren möchte, ist gut beraten auf die gerade zu WM Zeiten sehr attraktiven Sportwetten Bonus Angebote der Wettanbieter zurückzugreifen.
Da gibt es für Neukunden Bonus-Geld zu Ihrer Einzahlung dazu und damit lässt es sich natürlich noch etwas leichter seine Wetten gewinnen.
 
Auf der Wettbasis gibt’s eine immer topaktuelle Unterseite zu Bonus-Aktionen der Wettanbieter,wo sie übersichtlich alle gültigen Aktionen dazu finden!
 
Zu WM Wetten selbst gibt es auf der Wettbasis auch einen WM 2014 Spezialbereich, eine sehr informative Seite zur WM ist auch WM-Wetten.eu

Getagged mit: